29. Mai 2022

In tiefster Trauer

und schweren Herzen teilen wir mit, dass unser Feuerwehrkamerad und langjährige stellvertretende Wehrführer Armin Schäfer am 22. Januar 2022 im Alter von 88 Jahren für immer von uns gegangen ist.

Armin trat bereits 1948 in die Einsatzabteilung ein und war bis 1993 Mitglied in dieser. In seiner Zeit übte er von 1968 bis 1993 die Funktion des stellvertretenden Wehrführers in Eichen aus und war maßgeblich an der Partnerschaft zur Feuerwehr Höflein beteiligt. Er war Goldmedaillensieger in Bonn, bei der ersten Feuerwehrolympiade von Eichen im Jahr 1962. Während seiner 45-jährigen Zeit in der Einsatzabteilung sowie im Anschluss in der Ehren- und Altersabteilung war er sehr aktiv und packte immer stets mit an. Er hat die Stadtteilfeuerwehr Eichen geprägt und mit aufgebaut.

Mit über 73 Jahren Vereinstreue war Armin das langjährigste Mitglied im Verein der Feuerwehr Eichen und auch hier lange Jahre zweiter Vorsitzender. 2018 wurde Armin für stolze 70 Jahre Vereinstreue geehrt – erstmalig wurde solch eine Ehrung in der Vereinsgeschichte vorgenommen.

Seine Vita lässt durchblicken, dass Feuerwehr sein Leben war.

Armin – wir danken dir für alles, was du für unsere Feuerwehr getan hast.  

Wir werden dich immer in liebevoller Erinnerung behalten.

Unser aufrichtiges Mitgefühl und tief empfundenes Beileid gilt in diesen schweren Stunden seiner Ehefrau, seinen Töchtern sowie allen Angehörigen.