24. Oktober 2020

In tiefster Trauer

T'rauer

In tiefster Trauer und schweren Herzen teilen wir mit, dass unser langjähriger Feuerwehrkamerad und Ehrenstadtbrandinspektor Karlfried Mörschel heute im Alter von 86 Jahren für immer von uns gegangen ist.

Kalfried trat bereits 1954 in die Einsatzabteilung ein und war von 1973 bis 1999 Stadtbrandinspektor der Feuerwehr Nidderau.
Mit über 25 Dienstjahren war er somit der Stadtbrandinspektor mit der längsten Dienstzeit in Nidderau.
Er zählte somit zum Inventar unserer Feuerwehr. Er hat die Feuerwehr geprägt und mit aufgebaut.
Völlig zu Recht wurde er deshalb zum Ehrenstadtbrandinspektor ernannt.
Mit Karlfried geht eine Institution verloren.
Worte können unseren Dank nicht zum Ausdruck bringen, jedes Wort wäre hier zu wenig.
Karlfried – du wirst uns sehr fehlen. Wir danken dir für alles, was du für uns getan hast.
Wir werden Karlfried immer in Erinnerung behalten.
Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunde seiner Ehefrau, seinen Kindern, sowie allen Angehörigen.

In tiefster Trauer

Freiwillige Feuerwehr Nidderau